reflections

Samstag, o6.1o.o7

Heute war n ganz blöder Tag. >.<
Ich hab die letzten Tage so gut durchgehalten.
Aber ich denke, dass es nich so ne große Schwierigkeit wird, das wieder in den Griff zu bekommen.
Ich schaff das schon iwie.. ._.
Naja, also eigentlich wollte ich heute morgen mit 2 Freunden inne Stadt fahren. Haben uns dann aber doch kurfristig dazu entschlossen nicht zu fahren.
War mit meiner Family dann einkaufen, dann war meine Tante eben noch da.
Gleich werde ich duschen gehen, evtl. noch für nen Biotest lernen und abends wieder mal zu nem Freund gehn.. x)
Leider gibts da mit Sicherheit wieder Alk. -.-
Aber nunja..
Ich schaff das schon iwie..

Eure x3chen.

 

Sonntag, o7.1o.o7

Ja.
Mein Bruder gat Geburtstag.
Wunderbar!
Und egal wo ich hingucke, überall nur Essen. Soweit das Auge reicht. Aber zum Glück fängt morgen Schule wieder an und alles wird wieder etwas normaler. Das is aber auch schon der einig positive Adpekt. Ansonsten hasse ich meine neue Schule einfach nur. Nunja.. Die 3 Jahre werd ich jetz wohl durchhalten müssen. Wohl oder übel..
Was soll ich noch großartig schreiben?!
Meine Verwandten sind da, gleich werde ich evtl. noch etwas Bio lernene, heute Abend gehe ich duschen und dann werd ich mich ins Bett legen und schlafen. Mit dem Essen bin ich für heute durch. War eh schon wieder viel zu viel.

Eure x3chen.

 

Mittwoch, 17.1o.o7

Herrjeminee. Ich hab mir hier so lange schon nich mehr blicken lassen.
Hab aber auch viel um die Ohren im Moment.
Ja, was soll ich groß erzählen?
Hab im Moment ne ziemlich starke Mia-Phase.
Iwie erschreckt mich das selber, wie selbstverständlich das Kotzen in so kurzer Zeit für mich geworden is.
Zeigt aber auch Erfolge. (:
Und der Ekel is auch fast gar nich mehr da.
Nunja..
Hauptsache dünn sein. ;D

Eure x3chen. 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung